UNSERE MENTOREN

Unsere Mentor*innen sind eigentlich nicht nur Mentor*innen. Sie sind Aktivist*innen, die die gesellschaftlichen Strukturen so nicht tolerieren wollen. Sie wollen dem Auseinanderdriften der Gruppen in unserer Gesellschaft etwas entgegensetzen. Sie möchten andere Lebensrealitäten kennenlernen und sind an einem Austausch auf Augenhöhe interessiert.

 

Unsere Mentor*innen verstehen, dass die Tatsache, dass sie erfolgreich und einflussreich sind, sowie eine bestimmte Art von Leben führen, stark mit den Strukturen in unserer Gesellschaft zusammenhängt. Dass unterschiedliche Menschen von der Geburt an völlig unterschiedliche Startbedingungen haben. Dass privilegierte Startbedingungen nichts mit Verdienst zu tun haben. Und dass weniger privilegierte Startbedingungen junge Menschen meist am sozialen Aufstieg hindern, und das völlig unverschuldet.


Michèle Auga

Michèle bewegt sich seit über 20 Jahren im Berufsfeld der internationalen Beziehungen, Entwicklungs- sowie Außen- und Sicherheitspolitik. 

Zurzeit leitet sie das Referat Nordamerika/Westeuropa der Friedrich-Ebert Stiftung in Berlin.


Ludwig Jung

Ludwig kommt aus Oberfranken und hat als Erster in seiner Familie das Abitur abgeschlossen. Nach Studium in Bayreuth und Washington DC arbeitet er inzwischen als Diplomat beim Auswärtigen Amt.


Léa Steinacker

Léa wuchs in einer Kleinstadt in der Lüneburger Heide auf. Jetzt entwickelt sie als Chief Innovation Officer der WirtschaftsWoche neue journalistische Formate, trägt zu Technologiethemen vor und brennt für Vielfalt und Chancengleichheit.  



Wolfgang Gründinger

Wolfgang ist Autor, Aktivist und Digital-Lobbyist und kämpft für Kinderrechte, Demokratiereform und digitale Transformation. 3


Robert Franken

Robert ist Autor, Aktivist und berät Unternehmen bei Veränderungsprozessen mit dem Schwerpunkt Digitalisierung, Organisationskultur und Diversity. Er schreibt unter digitale-tanzformation.de 1


Emine Aslan

Emine studiert gerade Soziologie im Master und ist als Aktivistin, Autorin und Referentin eine wichtige Stimme im Kampf für soziale Gerechtigkeit.



Tarik Tesfu

Tarik ist Video-Blogger und hüpft seit 2015 als Aktivist für Gleichberechtigung durchs Netz. 2


Maria Blöcher

Maria studierte in Heidelberg und am King's College London. Beruflich setzt sie sich dafür ein, dass Geflüchteten der Zugang zu Hochschulbildung ermöglicht wird. 


David Müller

David studierte Europäische Studien in Maastricht und Internationale Beziehungen in Genf und arbeitete zuletzt bei der NGO International Alert in Yangon, Myanmar. David interessiert sich für Themen der Friedensmediation und Dialoggestaltung. 



Ilyas Saliba

Ilyas ist Politikwissenschaftler und beschäftigt sich mit dem Arabischen Frühling.


Alicia Blázquez Fernández

Alicia hat Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Soziologie studiert und leitet die deutsche Kampagnenarbeit der internationalen Nichtregierungsorganisation ONE.


Mirco Günther

Mirco hat Politikwissenschaft u.a. in Harvard studiert. Er arbeitete für die OSZE in der Ukraine und Zentralasien und leitet heute das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kabul, Afghanistan.



Vincent Immanuel Herr

Vincent ist Autor und Aktivist, der sich für ein besseres Europa einsetzt


Sonja Schiffers

Sonja promoviert im Bereich internationale Politik in Berlin und setzt sich im Vorstand von Polis180 für außen- und europapolitisches Engagement junger Menschen ein.


Karoline Klose

Aufgewachsen in einem kleinen Dorf in Niedersachsen, arbeitet Karoline Klose mittlerweile für das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen in New York. 



Ann Cathrin Riedel

Ann Cathrin ist Inhaberin der Agentur UP DIGITAL MEDIA für digitale Kommunikation und Lehrbeauftragte für Social Media Kommunikation an der Hochschule Fresenius.


Niklas Kossow

Niklas kommt aus einem Kölner Vorort. Nachdem er unter anderem in London und St. Petersburg studiert hat, arbeitet er jetzt in Berlin an seiner Doktorarbeit zur Rolle der Digitalisierung in der Bekämpfung von Korruption.


Friederike Müller

Friederike hat BWL und Politik studiert und arbeitet heute als Strategin in einem DAX-Konzern. Aufgewachsen als Tochter zweier Akademiker, brennt sie "trotzdem" oder gerade deshalb für das Thema Chancengleichheit.



Du hier?

Du möchtest uns als Mentor*in unterstützen? Sehr gerne!

Bitte kontaktiere uns über diesen Link!


Foto-Credits: 1 Sung-Hee Seewald Fotografie / 2 Nadine Schwickart / 3 David Ausserhofer